Aktuelles
 

 


Mittendrin am 4.7.2020
Pfarrer Dr. Eckhard Düker, Abdinghof
Ferien in Corona-Zeiten
Die Sommerferien haben begonnen – endlich! Doch in diesem Jahr stehen sie unter besonderen Bedingungen. Viele bleiben zu Hause, meiden Flugreisen oder Aufenthalte im Ausland. Andere sind in Deutschland unterwegs, wissen aber nicht, ob sie kurzfristig am Urlaubsort oder im Heimatkreis besonderen Beschränkungen unterliegen werden. Nach den Wochen des Lockdowns und den Lockerungen sind wir weiterhin auf Wachsamkeit und Vorsicht im Umgang mit dem Corona-Virus angewiesen. Dennoch sind wir froh, nun einmal durchatmen zu können. Wir kommen zur Ruhe, wir genießen die Auszeit, wir pflegen unsere Kontakte. Wir blicken zurück auf das Vergangene und sehen, wie viel sich in kurzer Zeit verändert hat. Was Digitalisierung bedeutet, ist für viele ganz konkret geworden in zahlreichen Videokonferenzen, im Home-Office und im Alltagsleben. Familien haben sich den Herausforderungen der Kinderbetreuung gestellt und sind neu zusammengewachsen. Viele müssen Einschränkungen in ihrem Beruf erleiden. Die stetige Bedrohung der Gesundheit durch das Virus ist ebenfalls eine Belastung, die auch weiterhin bestehen bleibt.

Der Wochenspruch für den kommenden Sonntag mahnt uns, dabei nicht nur auf uns selbst zu sehen: „Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“ (Galater 6,V. 2) Wir sind dankbar für alle, die mithelfen, die Lasten zu tragen. Solidarität, Nächstenliebe und nachbarschaftliche Hilfe sind die positiven Erfahrungen, die wir in den letzten Monaten machen durften. Jeder kann dazu beitragen, die Krise zu bewältigen. Solidarisches Handeln macht keine Ferien.

Meditativer Wochenausklang am Abdinghof

Zu einem meditativen Wochenausklang mit Orgelmusik lädt die Evangelische Kirchengemeinde am kommenden Samstag, 4. Juli, um 18 Uhr in die Abdinghofkirche ein. Im Zentrum steht der französisch-romantische Komponist Félix Alexandre Guilmant, der ein maßgeblicher Wegbereiter für diesen Stil war. Kreiskantor Tim Gärtner, der Anfang diesen Jahres seinen Dienst am Abdinghof aufgenommen hat, wird vier Werke von ihm spielen, darunter eine Variationsreihe zum Choral „Was Gott tut, das ist wohlgetan“.
Pfarrer Dr. Eckhard Düker gestaltet die Liturgie.
Der Eintritt ist frei, es gelten die üblichen Hygieneschutzmaßnahmen.


Abdinghof - Pfarramt IBAN: DE 19 472 601 21 873 8448 000  BIC: DGPBDE3MXXX Stichwort: Gemeindearbeit Abdinghof  
oder
Ev. Kirchengemeinde Paderborn IBAN: DE 05 47650130 0001076363  BIC: WELADE3LXXX Stichwort: Gemeindearbeit Abdinghof