Aktuelles
 

unter GEMEINDEBRIEF finden Sie aktuelle Informationen zu Corona, Gottesdiensten  etc.


Mittendrin am 24.10.2020
Pfarrer Dr. Eckhard Düker, Abdinghof


Was ist gut?

Was ist in der gegenwärtigen Pandemie-Situation gut und richtig? Die Corona-Schutzverordnungen geben klare Regeln vor. Sie werden an die jeweilige Lage angepasst. Angesichts stark steigender Infektionszahlen werden mehr Einschränkungen notwendig. Regeln nützen jedoch nur, wenn sie auch eingehalten werden. Dazu sind Einsicht, Selbstverantwortung und Rücksicht auf andere erforderlich. Die persönliche Einstellung ist dabei entscheidend. Denn sie leitet das Handeln, auch wenn es niemand kontrolliert.
Persönliche Einstellungen und daraus folgendes Handeln spiegeln sich auch im Wochenspruch für den kommenden Sonntag wider: „Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.“ (Micha 6, Vers 8) Der Prophet Micha richtet diesen Appell an seine Landsleute. Er erinnert sie an die Befreiung aus der Gefangenschaft in Ägypten. Der Dank an Gott für die Rettung prägt auch das Verhalten in der Gegenwart. Er fragt: Worin besteht der wahre Gottesdienst? Nicht nur in kultischen Vollzügen, sondern mehr noch im alltäglichen Verhalten. Das Gute zu tun entspricht dem Willen Gottes. Gut ist es, sich an Gottes Wort und seine Gebote zu halten. Dazu schenkt Gott Mut und Zuversicht. Gut ist es, das Wohl des Nächsten zu beachten. Gut ist es, demütig zu sein. Das ist die Einsicht, selbst nicht alles besser zu wissen und auch Fehler eingestehen zu können. Korrekturen sind möglich. Wir stehen vor großen Herausforderungen. Wir brauchen den Rat von Fachleuten. Die Pandemie und ihre Folgen können wir nur gemeinsam bewältigen, wenn wir uns und andere so weit wie möglich schützen.


Abdinghof - Pfarramt IBAN: DE 19 472 601 21 873 8448 000  BIC: DGPBDE3MXXX Stichwort: Gemeindearbeit Abdinghof  
oder
Ev. Kirchengemeinde Paderborn IBAN: DE 05 47650130 0001076363  BIC: WELADE3LXXX Stichwort: Gemeindearbeit Abdinghof