Aktuelles

 

ERNTEDANKFEST

SONNTAG, 30. September      18. So. n. Trinitatis

10.00 Uhr FamilienGottesdienst
 gemeinsam mit dem Familienzentrum Abdinghof
anschl. Kaffee & Waffeln in der Kindertageseinrichtung

 
17.00 Uhr ErnteDankFest
für  die Mitarbeitenden am Abdinghof  

 

Friedel Schmidt verstorben 

Friedel SchmidtDer ehemalige Küster am Abdinghof, Friedel Schmidt, ist am Mittwoch, den 12. September, im Alter von 84 Jahren in Werne verstorben. Friedel Schmidt wurde am 22. Mai 1934 in Niedergirmes (Wetzlar) geboren. Nach seiner Heirat mit Hanni Schmidt 1959 wurde er 1960 Küster in Niedergirmes, anschließend in Köln-Mülheim. Danach folgte eine neunjährige Tätigkeit mit seiner Ehefrau als Hauseltern der Bildungsstätte auf der Bundeshöhe des CVJM-Westbundes in Wuppertal. Im Juli 1980 wechselte das Ehepaar Schmidt zur Evangelisch- Lutherischen Kirchengemeinde Paderborn an den Abdinghof. Dort versah Friedel Schmidt in großer Treue und mit viel Herzblut mit Unterstützung seiner Familie die anspruchsvolle Küstertätigkeit. Für seinen langjährigen engagierten Dienst ist ihm die Kirchengemeinde sehr dankbar. Er wurde 2000 pensioniert und lebte anschließend in Bad Lippspringe. Vor einigen Jahren zog er nach Werne um. Er hinterlässt seine Ehefrau, zwei Kinder und fünf Enkel. Friedel Schmidt wird am Montag, den 1. Oktober um 14 Uhr von der Friedhofskapelle Werne aus beigesetzt.

 Es ist eine Fahrt zur Beerdigung in Werne geplant. Wer daran
teilnehmen möchte, gebe mir bitte kurzfristig Bescheid. Pfr. Dr. Düker

 

Taize Gottesdienste in der Abdinghofkirche

Die Communauté von Taizé ist eine ökumenische Gemeinschaft von Brüdern, die nach dem zweiten Weltkrieg von Frère Roger Schutz in der Nähe von Cluny in Frankreich  gegründet wurde. Sie ist den Idealen der Einfachheit im Glauben, der Freude an der Gemeinschaft der Menschen mit Gott und der Barmherzigkeit im menschlichen Zusammenleben verpflichtet. Zu den ökumenischen Jugendtreffen kommen jedes Jahr 100.000 Jugendliche verschiedener Nationalitäten. Im Zentrum des gemeinsamen Lebens stehen die dreimal täglichen Gebete, bei denen die bekannten Taizé – Gesänge erklingen. Einige Lieder wie „Laudate omnes gentes“, das Taizé-Halleluja oder der Kyrie-Gesang haben auch Eingang in das Evangelische Gesangbuch gefunden. Zu den Gebeten gehören neben den Gesängen auch Bibellesungen in verschiedenen Sprachen, das Anzünden von Kerzen und eine Zeit der Stille.
Im Rahmen des Wochenschlussgottesdienstes am Samstagabend finden regelmäßig in der Krypta der Abdinghofkirche Taizé-Gottesdienste statt.
Die nächsten Taizé-Gottesdienst sind am
 
Samstag, 29. September, 18 Uhr
Samstag, 3. November, 18 Uhr
Samstag, 8. Dezember, 18 Uhr

Herzliche Einladung dazu!

Wenn sie eine Spende machen möchten,
bitten wir um Überweisung auf eines der folgenden Konten:
Abdinghof - Pfarramt IBAN: DE 19 472 601 21 873 8448 000
 BIC: DGPBDE3MXXX
Stichwort: Gemeindearbeit Abdinghof
 oder
Ev. Kirchengemeinde Paderborn IBAN: DE 05 47650130 0001076363
 BIC: WELADE3LXXX

Stichwort: Gemeindearbeit Abdinghof